Guess Damenuhren

Guess ist bekannt für seine einzigartige Modekollektionen, mit der besten Auswahl an Stoffen und dazugehörigen Accessoires. Dafür bietet Guess den passenden Schmuck und Parfum an. Was aber an Besonderheit gilt, sind die Guess Damenuhren.

Beliebte Guess Damenuhren

Wir haben für den schnellen Überblick die aktuell drei beliebtesten Guess Damenuhren ausgewählt – sie sind alle sehr gut bewertet und qualitativ hochwertig. Preislich liegt man bei Guess auf gehobenem Niveau, was die Uhren sehr gut als Geschenke zu Weihnachten und Co. macht.

Nr. 1
Guess 80305L1*
Damenuhr von Guess
  • Trenduhr mit eckigem Messinggehäuse (2,8 x 3,6 cm Größe)
  • Armband besteht aus Edelstahl und ist etwa 2,5 cm breit
  • Armband dank G-Link-System problemlos einfach selbst kürzen!
  • Verbaut ist ein gutes Quarzuhrwerk
  • Die Uhr hält einer Wassersäule von 3 bar kurz stand, d.h. nur spritzwassergeschützt
Preis nicht verfügbar Jetzt ansehen * Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Guess W0111L4*
Damenuhr von Guess
  • Aus der Viva-Kollektion - moderne rosa-Töne, gemischt mit weiß/silber
  • Gehäuse: Edelstahl und etwa 3,6 cm im Durchmesser (1,2 cm hoch)
  • Armband aus glänzendem Edelstahl: 1,8 cm breit
  • Lünette mit kleinen Zirkonia verziert, aus Edelstahl, rosagold
  • Wasserdichtigkeit wird mit 3 bar angegeben (d.h. nicht zum Baden/Duschen geeignet)
  • Anzeige von Datum sowie einem 24 Stunden-Format
Unverb. Preisempf.: € 229,00 Du sparst: € 71,10 (31%) Prime Preis: € 157,90 Jetzt ansehen * Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Guess W0289L1*
Damenuhr von Guess
  • Edelstahluhr mit einprägsamem Design
  • Gehäuse ist in silber und rosegold gehalten, die Lünette ist rosagold und verziert mit 5 Kristallen
  • Blaues schraffiertes Zifferblatt mit Totalisatoren geschützt von Mineralglas
  • Armband aus blauem Textil gefertigt - 2 cm breit
  • Gehäusemaße: 3,9cm Durchmesser und 1,1cm hoch
Prime Preis: € 138,02 Jetzt ansehen * Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Über Guess

Guess DamenuhrenGuess wurde im Jahr 1981 gegründet von den Sephardenbrüdern Paul und Maurice Marciano, die aus Marokko stammen. Anfänglich hatten beide durch negative Arbeitsbedingungen bei Subunternehmern ein erhebliches Imageproblem. Sie wurden sogar im Oktober 1997 von „Rage against the Machine“ Ziel eines Videos. Trotz allem entwickelte sich das Unternehmen beständig, was zum größten Teil an erotischen Werbekampagnen lag mit Stars wie unter anderem Claudia Schiffer.

Die Marken von Guess gehören heute zur ansehnlich gehobenen Preisklasse. Die Hälfte aller weltweiten Filialen von Guess (in etwa sind es 1600) gehören dem Unternehmen selbst, wobei die andere Hälfte von Lizenznehmern geleitet wird. Das US-amerikanische Modeunternehmen Guess (Guess Inc.) hat seinen Sitz in Los Angeles.

Was die Damenuhren von Guess besonders macht

Die Guess Damenuhren machen dem Markennamen von der Optik bereits alle Ehre. Das Aussehen variiert von Modell zu Modell unterschiedlich, was ihre Einzigartigkeit ausmacht. Doch Schönheit alleine reicht nicht, immerhin ist dies kein Schmuck sondern Zeitmesser hoher Qualität. Die meisten Uhren bestehen aus Edelstahl mit bester Verarbeitung, was ihre Robustheit ausmacht.

Ebenso laufen sie über Batterie, was zwar gegen die moderne Technik spricht, aber somit die Haltbarkeit befürwortet. Das Material der Armbänder bestehen überwiegend aus echtem Leder, Kunstleder, Silikon, qualitativer Kunststoff oder Edelstahl. Neben der Vielseitigkeit der angebotenen Produkte, ist die Qualität und Funktionalität der Guess Damenuhren sehr wünschenswert. Gewiss kommt hierbei keine Frau zu kurz, wenn man das nötige Kleingeld besitzt.

Die Kollektionen von Guess

Die Guess Damenuhren sind in drei Kategorien unterteilt: GC Collection, Guess Connect und Guess Watches. In der Guess Connect befinden sich zwei Armbanduhren, die jeweils in verschiedenen Farben erhältlich sind. Die Modelle wirken schlicht im Vergleich zu den anderen Damenuhren, dennoch schön anzusehen und mit guter Verarbeitung. Die Armbänder bestehen aus qualitativen Kunststoff. Unter Guess Watches befinden sich 24 Damenuhren.

Diese Damenuhren sehen bereits eleganter, exquisiter und vor allem stylischer aus. Drei Farben stechen besonders dabei hervor:

  • Die pinken Damenuhren mit blauen Ziffernblatt und Edelstahl Gehäuse
  • blaue Lederarmbanduhr mit goldenen Ziffernblatt und eingeprägten Mustern
  • Das Modell Dazzler Denim, mit der Farbenkombination aus Azurblau, weiß und Silber, verziert mit Kristallen

Unter der GC Collection lassen sich wohl die spektakulärsten Damenuhren präsentieren. Vor allem die Ladychick Modelle sind ein richtiger Hingucker, mit Armbändern aus Leder mit Phyton-Optik. Faszinierend dabei ist der Verlauf der Farben, die sich auf verschiedenen Rottönen bezieht und wenige anderen Farben hinzusetzt. Das schlichte Ziffernblatt verleiht dem Ganzen eine zusätzlich beeindruckende Optik.

Gefällt dir uhrenstil.de?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen vorhanden)
Loading...